Sachkundeprüfung nach dem NHundG -

Eine Prüfung für ganz Niedersachsen

 

Unsere Hundeschule ist mit Prüferin Maria Görtz (Prüfernr. 208) zur Abnahme der Sachkundeprüfung nach dem neuen NHundG §3 Abs. 3 Satz 2 behördlich anerkannt. 

Maria Görtz

Hundeschule

Kiebitzkamp 1

21684 Stade-Hagen

 

 

.

.

.

 

 

 

.

Theoretische Sachkundeprüfung nach NHundG

DieTheoretische Prüfung

 

Sachkundeprüfung die erforderlichen Kenntnisse über

  • die Anforderungen an die Hundehaltung unter Berücksichtigung des Tierschutzrechts,

  • das Sozialverhalten von Hunden und rassespezifische Eigenschaften von Hunden,

  • das Erkennen und Beurteilen von Gefahrensituationen mit Hunden,

  • das Erziehen und Ausbilden von Hunden und

  • Rechtsvorschriften für den Umgang mit Hunden

 

Praktische Sachkundeprüfung nach NhundG

Die Praxis:

Gehen an stärker befahrener Straße

Überqueren einer befahrenen Straße

Begegnung mit z.B. Radfahrern, Kinderwagen etc.

Begegnung mit anderen Personen / Menschengruppe

 

Im ablenkungsarmen Bereich sind folgende Prüfungssituationen gefordert:

Handling am Hund

Kontrolliertes Gehen an der Leine

Sitz oder Steh oder Platz oder Bleib

Kommen auf Ruf

Begegnung mit z.B. Jogger, Skater etc.

Begegnung mit anderen Personen (z.B. Spaziergänger, Menschengruppe)

Begegnung mit anderen Hunden

 

 

 

.

 

 

.

 

 

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gerhard Mäder Stade - Haddorf